Der Newsletter im April über Verstärkung des Triple Z-Teams, freie Büro- und Produktionsflächen, Tipps und Termine aus dem Triple Z und dem Netzwerk

 

Online-Version anzeigen
 

 

Triple Z AG
 

 
8. April 2022
 

 

 

 
Erster Info-Nachmittag zur Ausbildung im eigenen Betrieb
 

 
Selbst ausbilden… Aber wie soll ich das in meinem Betrieb umsetzen? Diese und viele weitere Fragen wurden beim ersten Ausbildungstag im Triple Z beantwortet – in Vorträgen, Workshops und persönlicher Beratung. Unter den Teilnehmenden waren auch Triple Z-Unternehmen, die ihre Fachkräfte in Zukunft selbst ausbilden möchten. 
 

 

 

 
Verstärkung des Triple Z-Teams
 

 
Das Triple Z ist in den letzten Jahren stark gewachsen – zuletzt durch die Fertigstellung des Neubaus und den Einzug vieler weiterer Unternehmen. Entsprechend verstärkt ist jetzt das Triple Z-Team: Sophia Schmidt-Gahlen (re.) ist nun Prokuristin und vertritt Stefan Kaul in der Zentrumsleitung. In der Verwaltung ist mit Annika Marnitz (li.) eine weitere Ansprechpartnerin für Mietangelegenheiten dazu gekommen. 
 

 

 
 
 
Kohlenwäsche Schwarz-Weiß
 
Auf der Galerie der Lohnhalle ist bis zum Sommer eine neue Ausstellung zu sehen. Die Essenerin Renate Kampschulte zeigt Aufnahmen aus der ehemaligen Kohlenwäsche des UNESCO-Welterbes Zollverein. Die Analogfotografien sind 2008 entstanden, bevor die Kohlenwäsche zur Ausstellungsfläche des Ruhr Museums wurde. Weiterlesen.
 
 
Networking in der Lohnhalle
 
Kennenlernen, austauschen und Mittagessen: Jeden ersten Mittwoch im Monat treffen sich Unternehmerinnen und Unternehmer des Triple Z zum „Business Lunch“. Diesen Monat schon zum dritten Mal, freut sich Kirsten Pieper, die das offene Networking-Angebot organisiert. Treffpunkt ist jeweils um 13.13 Uhr im Bistro in der Lohnhalle.
 

 
 
 

 

 
 
 
Lebensmittel frei Haus
 
Nur Bio, möglichst regional und unverpackt: Wilma & Willi, der neue Online-Hofladen im Neubau, bringt Lebensmittel im E-Transporter zu Familien, Kitas und als Büro-Obstkiste zu Unternehmen. Gründerin Jasmin Niebling hat sich den Lieferdienst ihrer Großeltern zum Vorbild genommen, der ebenso auf Regionalität setzte. Weiterlesen.
 
 
Vermessung per Drohne…
 
…statt zu Fuß: Die Idee der ASDRO-Gründer Alexander Weyer und Julian Beautemps ist so einfach wie genial. Wo ein Gelände bisher zur Vermessung mit einem Sensor abgeschritten wurde, lässt das Startup eine Drohne fliegen. Das zehnköpfige ASDRO-Team hat eine rund 200 m² große Halle im Neubau bezogen. Weiterlesen. 
 

 

 

 
Vom Tanzparkett ins Triple Z
 

 
Um die eigene Tanzschule zu bewerben, wagte sich Pedram Zamani Ende der 2000er Jahre an die Filmproduktion für den Online-Bereich – so erfolgreich, dass er mit ZamaniMedia eine eigene Agentur gründete. Heute produziert er im Steigerhaus seine Videos, entwickelt Marketing-Strategien und betreut Social Media-Kanäle. Weiterlesen.
 

 
 
 
„Gründen und Wachsen“
 
Welche Vor- und Nachteile hat die Rechtsform für mein Unternehmen? Die networker NRW laden am 25. April um 18 Uhr zu einem Erfahrungsaustausch ein. Nach einem kurzen Impuls können Teilnehmende über ihre Erfahrungen berichten und Fragen zur Rechtsformwahl und Umfirmierung miteinander erörtern. Alle Informationen hier.
 
 
Marketingbegeistert?
 
Die Event-Agentur HERBERT & ERICH organisiert die „Marketing Inspiration“ – veranstaltet vom Marketing Club Ruhr. Ende Mai bietet das Event Gelegenheit, an den Soft Skills zu feilen. Auch bei den Referentinnen gibt es Triple Z-Beteiligung: Hypnosetherapeutin Dr. Manuela Vanheiden wird einen Workshop zur Entspannung durch Selbsthypnose leiten.
 

 

 

 
#startuptips Folge 8: Die eigene Software-Firma gründen
 

 
Die gute Nachricht vorweg: Für die eigene Software-Firma reichen erstmal Laptop und Internet. Dafür ist jedoch sehr viel Ausdauer gefragt, sagt Triple Z-Unternehmerin Liane Hampe. In Folge 8 unserer Startuptipps verrät sie, was es außer Laptop, Internet und Geduld noch braucht, um ein erfolgreiches Software-Startup zu gründen.
 

 


 

 

 
Produktionsfläche mit Büro
 

 
Im Dachgeschoss des Fördermaschinenhauses von Schacht 11 (Gebäude 8) wird eine 89 m² große Büro- und Produktionsfläche frei. Die Mieteinheit bietet ein separates Büro (21 m²) und eine 68 m²-Produktionsfläche. Details zum Mietangebot.
 
 


 

 

 
Büro- und Multifunktionsraum
 

 
Ebenfalls im Fördermaschinenhaus von Schacht 11 – aber eine Etage tiefer: Im Obergeschoss ist ab September eine 71 m² große Mieteinheit zu haben, die ebenfalls über ein separates Büro verfügt. Details zum Mietangebot.
 
 

 

 

 
Tagen in Waschkaue, Lohnbüro oder Steigerbad
 

 
Veranstaltungen vor Ort wieder uneingeschränkt möglich: Die drei Konferenzräume des Triple Z freuen sich auf Besprechungen, Tagungen oder Konferenzen mit bis zu 150 Personen! Konferieren in industriehistorischem Ambiente.
 
 

 

 
 
 
4 Tage – 12 Themen
 
Mit dem Event „Essen Digitalisiert“ bietet die EWG – Essener Wirtschaftsförderung vom 9.-12. Mai Digitalisierungs-kompetenzen aus verschiedensten Blickwinkeln. Expertinnen und Experten referieren zu den Themen Fachkräfte, Daten, neue Arbeits- und Geschäftswelten sowie Marketing. Mehr Infos zum Programm und zur Anmeldung.
 
 
Starterinnen im Revier
 
Egal ob in der Findungsphase oder bereits als Unternehmerin etabliert: Vom 12.-20. Mai bekommen Frauen wieder kostenloses Gründungswissen & Fortbildungsangebote. Eines der sieben Angebote der Veranstaltungsreihe „Starterinnen im Revier“ findet im Triple Z statt: Der Workshop „Abenteuer Kommunikation“. Mehr.
 
 
 

 

 
 
 
26. April: Mastermind-Treff 
 
Neben dem „Business Lunch“ gibt es ein weiteres Networking-Angebot für Triple Z-Firmen: Den Mastermind-Treff. Jeden letzten Dienstag im Monat treffen sich Unternehmerinnen und Unternehmer zum zwanglosen Austausch und gemeinsamer Problemlösung. Auch andere Gründungsinteressierte sind herzlich willkommen. Mehr Infos.
 
 
7. Juni: Gründungssprechtag
 
Gründende, Startups und Unternehmen können sich im Juni wieder kostenfrei im Rahmen der Gründungs- und Unternehmenssprechtage beraten lassen. Das Triple Z bietet die Sprechtage in Kooperation (u.a.) mit dem STARTERCENTER der IHK zu Essen, der EWG und der Steuerberatung Göttgens an. Mehr erfahren.
 
 

 

 

 
Hinweis zur Datenverarbeitung gemäß der DSGVO
 

 
Wir haben unter dem Button „Weiterlesen“ die Hinweise für Sie hinterlegt, wie wir Ihre Daten in Bezug auf den Newsletter verwenden.
 

 

WEITERLESEN
 

 
 
 

 
 
 

 


Facebook


YouTube

 

 

Diese E-Mail wurde an {EMAIL} versandt.

Sie haben diese E-Mail erhalten, weil Sie sich auf der Webseite der Triple Z AG www.triple-z.de angemeldet haben. Für Details zu der erteilten Einwilligung und Ihren diesbezüglichen Rechten beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung.
 
 
Gesendet von

SendinBlue

 

 
© 2022 Triple Z AG