Gründungs-werkstatt

Für Gründungsinteressierte & Startups der Kreativwirtschaft

Kostenlose Workshops vom 5. bis 7. November 2021 im Triple Z

Du siehst in der Selbstständigkeit eine Perspektive für deine Zukunft, spielst mit dem Gedanken, ein Unternehmen zu gründen und hast vielleicht auch schon eine erste Geschäftsidee? Wenn du mit Graphik, Design, Fotografie, Kommunikation, Architektur, Softwareentwicklung, Texten, Musik oder in einer anderen kreativen Branche die Welt erobern willst, dann bist du bei der Gründungswerkstatt genau richtig!

Termine Uhrzeit
Freitag, 5. November 2021 Check in: 9.30 Uhr, Workshop: 10 bis ca. 19 Uhr
Samstag, 6. November 2021 Check in: 9.30 Uhr, Workshop: 10 bis ca. 18 Uhr
Sonntag, 7. November 2021 Check in: 9.30 Uhr, Workshop: 10 bis ca. 17 Uhr

Was dich bei der Gründungswerkstatt erwartet

Die Gründungswerkstatt wird von Startup-Coach Christian Dasbach und seinem Team umgesetzt. In praktischen Workshops werden Geschäftsideen entwickelt, eine klare Positionierung erarbeitet und anschließend am Markt getestet. Du solltest bereit sein, dich aktiv an den Workshops zu beteiligen, dich mit anderen Teilnehmern und Teilnehmerinnen auszutauschen und Kontakte für dein persönliches Netzwerk zu knüpfen und zu teilen.

Wer kann sich bewerben?

Die Gründungswerkstatt ist ein Angebot des Triple Z und der Folkwang Universität der Künste.

Die Gründungswerkstatt richtet sich an gründungsinteressierte Einzelpersonen oder Teams, die ihre Geschäftsidee entwickeln und die Gründung vorantreiben wollen. Vielleicht triffst du hier auch Gleichgesinnte? Gerade aus einem bunten Ideen-Mix können belastbare Gründungsideen entstehen. Wenn du glaubst, noch nicht soweit zu sein – macht nichts! Ziel sollte jedoch sein, aktiv eine Geschäftsidee entwickeln zu wollen.

Warum solltest du dich bewerben?

Das Team um Christian führt dich vom reinen Wunsch der Selbständigkeit durch einen bewährten Prozess zu der Möglichkeit, nach diesem Wochenende erste Kundschaft für deine Idee, dein Produkt oder deine Dienstleistung zu gewinnen.

Du bekommst Antworten auf Fragen wie:

Du bekommst Einblicke in Bootstrapping (Gründung und Wachstum aus eigenen Mitteln) und einen Überblick über kostengünstige oder kostenfreie Marketingstrategien. Du baust deine eigene Infrastruktur (z.B. Website) auf und entwickelst ein marktfähiges Angebot. Mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern testest du deine Idee auf dem Markt.

Du willst teilnehmen? So geht’s:

  1. Fülle bitte den Bewerbungsbogen aus. Diesen schickst du per Mail an melters@folkwang-uni.de. Bewerbungsschluss ist der 1. Oktober 2021.
  2. Du kannst eine kurze Skizze deines Vorhabens gerne separat mitschicken. Links zu Bildern, Videos o.ä., die deine Idee zeigen, sind ebenfalls möglich.
  3. Sollten wir mehr Bewerbungen erhalten, als es Plätze gibt, entscheidet eine Jury über die Teilnahme. In jedem Fall erhältst du eine Mail von uns.

Bewerbungsbogen für die Gründungswerkstatt
Teilnahmebedingungen

Fragen?

Bei Fragen zur Gründungswerkstatt kannst du dich gerne bei uns melden:

Haben Sie Fragen an uns?

White divider
Schicken Sie uns eine Nachricht