Weil Schnapszahlen so schön sind, hier gleich mehrere: Am 5.5. ist das Redaktionsbüro „Schacht 11“ 11 Jahre alt geworden! 2009 gründeten die beiden ehemaligen WAZ-Redakteure Tanja Weimer und Torsten Wellmann gemeinsam mit zwei Kollegen auf Triple Z ihr eigenes Redaktionsbüro und benannten sich nach dem, was sich gegenüber dem neuen Büro befand: Schacht 11 der Zollverein-Schachtanlage 4/5/11.

Gebäude 10 (Prüfstand)

Das heutige Büro von Schacht 11 befindet sich im Prüfstand. Foto: Yannik Willing.

„Das Triple Z hat uns damals einfach überzeugt“, erzählt Torsten Wellmann. „Nach der ersten Besichtigung haben wir uns sofort entschieden und keine weiteren Standorte mehr angeguckt.“ Aus dem Vierer-Team ist mittlerweile ein Journalisten-Duo geworden, und umgezogen sind sie auch – allerdings nur innerhalb des Triple Z. Von Gebäude 8 (dem Maschinenhaus von Schacht 11) ging es in den Prüfstand des Triple Z.

Mit den Jahren veränderte sich neben den Räumlichkeiten auch die Art der Aufträge. „Wir haben vor 11 Jahren als reines Redaktionsbüro angefangen“, sagt Tanja Weimer. „In den ersten Jahren waren wir in der ganzen Welt unterwegs und haben Reise-Reportagen in Zeitungen und Magazinen veröffentlicht. Mittlerweile machen wir überwiegend Corporate Publishing, also beispielsweise Broschüren, Kundenmagazine und Geschäftsberichte für Unternehmen. Auch Pressearbeit, Social Media und die redaktionelle Betreuung von Internetseiten kamen nach und nach dazu.“

Schacht 11-Logo.

Neben ihrer Arbeit für namhafte Kunden wie den Regionalverband Ruhr, das Uniklinikum Essen oder Straßen.NRW, sind die ehemaligen WAZ-Redakteure auch unter die Buchautoren gegangen. Für ihre Bücher „Glücksorte in Essen“ und „Glücksorte im Ruhrgebiet“ machten sie sich auf die Suche nach ungewöhnlichen Orten – und fanden trendige Restaurants, schnuckelige Cafés, weitläufige Parks und besondere Inszenierungen.

Besonders ist übrigens auch die Auszubildende von „Schacht 11“: Trainee Patches, eine Cocker Spaniel-Hündin, unterstützt die beiden Redakteure seit vier Jahren durch ihren entspannten Charakter und sorgt in den Pausen für Bewegung an der frischen Luft.

Zum Eintrag in der Unternehmensliste