Was braucht es, um ein Unternehmen zu gründen und es erfolgreich aufzubauen? Neben einer guten und flexiblen Infrastruktur auch Beratung und Untertsützung und natürlich das Mindset der Unternehmer selbst. Im Video des RKW Kompetenzzentrums, das im letzten Jahr unter anderem hier im Triple Z gedreht wurde, erzählen Mariana Ilic, Mitgründerin von MPIRE Trends, Jan-Philipp Hotze, Gründer von Ökoloco, und Artem Zitzer, Mitgründer von talpasolutions, über ihre persönlichen Erfahrungem den Standort Essen und das, was sie antreibt.

Den Blick von Seiten der Unterstützer geben die Schmiede Zollverein, die EWG – Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH und das Gründungs- und Unternehmenszentrum Triple Z. Gemeinsam machen die Netzwerke mit Beratungs- und Unterstützungsangeboten den Standort Essen zu einem attraktiven Umfeld für Gründerinnen und Gründer.

Hintergrundinfo: „Mit der Videoreihe „Gründen in Deiner Region“ stellt das RKW Kompetenzzentrum 24 Standorte beispielhaft vor. Auch Essen ist dabei. Im Interview berichten Gründerinnen und Gründer sowie Gründungsförderer aus Essen über ihre Motivation und das besondere Angebot, das die Scale-up-City Essen auszeichnet. Die Reihe ist Teil der Gründungsoffensive „GO!“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.“ Quelle & weitere Infos

Foto: Video-Still, (c) RKW Kompetenzzentrum