Die Geschichte des Triple Z – von der Zeche bis zum ZukunftsZentrumZollverein – lässt sich kurz und knapp nicht erzählen. Schließlich liegen zwischen dem Beginn der Kohleförderung und der Gründung des Triple Z 95 Jahre, zwei Weltkriege, die große Kohlekrise und viele Hürden, die durch hohes Engagement überwunden wurden.

Die Festschrift zum 10. Jubiläum des Triple Z, erschienen 2006, erzählt die Historie des Standorts in all ihren Facetten – unverändert interessant! Zum Nachlesen gibt es die Schrift nun auch online:

Inhalt
Zeche Zollverein, Schacht 4/5/11
Die Geburtsstunden des Triple Z
Ein Triple Z-Projekt der besonderen Art: Der Stellwerk Zollverein e.V.
Interview Hans Kühne
Interview Dirk Otto

Konzeption, Gesamtredaktion und Interviews im Jahr 2006: Rehmann & Szymanski, Agentur für Kommunikation GmbH, Essen.