Triple Z ist mehr als Vermieter von Büroräumen und die Unternehmen vor Ort schätzen vor allem das aktive Leben auf dem Campus. Austauschen und Vernetzen stehen für viele Unternehmerinnen und Unternehmen hoch im Kurs. Die kurzen Wege im Zentrum ermöglichen den Austausch zwischen verschiedenen Branchen und Erfahrungsstufen. So profitieren Startups und Gründer im Triple Z von „alten Hasen“ – anders herum bringen junge Firmen frischen Wind und neue Ideen.

Für Unternehmen und deren Angestellte bietet das Triple Z in diesem Jahr gleich mehrere neue Formate an.

Mastermind-Runde: Fachlicher Austausch für Unternehmerinnen und Unternehmer

Immer am letzten Dienstag im Monat treffen sich Unternehmerinnen und Unternehmer zum geschützten Austausch auf Augenhöhe. In der Mastermind-Runde diskutieren sie über nächste Schritte, Probleme im Unternehmen und neue Ideen. Der Austausch  mit anderen Unternehmerinnen ermöglicht neue Perspektiven auf die eigenen Arbeitsbereiche und zeigt so Möglichkeiten auf, an die man bisher selbst womöglich noch nicht gedacht hat. Gleichzeitig profitieren sie von Erfahrungswerten anderer. Vor allem junge Unternehmerinnen und Unternehmer und „Einzelkämpfer“ nutzen die Mastermind-Runde als ein belastbares und wertvolles Netzwerk.

Mastermind-Runde für Unternehmerinnen und Unternehmer. Immer am letzten Dienstag im Monat um 16 Uhr. Termine & weitere Infos: www.triple-z.de/campus

Ich arbeite mich gesund – Impulse für gesundes Arbeiten

Binsenweisheit: Gesund lebt es sich länger und vor allem besser. Wie man ganz einfach was für die eigene Gesundheit tut, das Ganze mit einem vollen Schreibtisch vereinbart und dem inneren Schweinehund dabei immer einen Schritt voraus ist, das erklärt Markus Opalka ab sofort arbeitnehmerfreundlich im Triple Z.

Nach einem kurzen und knackigen Vortrag gibt es Zeit für Rückfragen, praktische Tipps und gegenseitige Motivation. Alle Termine und Themen von „Orgasmus des Wohlbefindens – Warum deine Vorsätze fürs neue Jahr Quatsch sind!“ bis hin zu „Männergrippe oder Notarzt? Tipps gegen Wehwehchen während deiner Arbeitszeit“ gibt es auf www.triple-z.de/campus

Gründersprechtage und Beratungsangebot

Der erste Dienstag im Monat bleibt reserviert für den Gründersprechtag. Einmal im Quartal beraten Experten der EWG Startups und KMU zu individuellen Fragen. Informationen zum Ablauf und Anmeldung auf www.triple-z.de/sprechtag.

Ergänzt werden diese Sprechtage durch Vorträge und Beratungen aus dem Triple Z-Netzwerk. Näheres dazu wird jeweils im Blog veröffentlicht: www.triple-z.de/blog

Alle Veranstaltungen richten sich auch ausdrücklich an Interessenten, die ihren Firmensitz nicht im Triple Z haben. Kontakt für Rückfragen und Anmeldung auf den Projektseiten oder per Mail an info@triple-z.de.