Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.

x
PDF Exposé senden

EXPOSÉ WEITERLEITEN

x
Nachricht zum Weiterempfehlen:

die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben. Wir speichern Ihre Daten nicht.

ANFRAGE SENDEN

x
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@triple-z.de schicken.

die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Sie erhalten eine Kopie der Anfrage an die angegebene E-Mail Adresse.

Ängste und Blockaden wegwinken: Wingwave Coach Pia Röhrig

Prüfungsangst, Schlafstörungen, Lernblockaden oder Flugangst einfach wegwinken? „Das funktioniert mit Wingwave“, sagt Coach Pia Röhrig, die seit April zu den Unternehmerinnen des Triple Z gehört.

„Mein Coaching richtet sich an Menschen, die eine schnelle und einfache Veränderung brauchen“, sagt Pia Röhrig. „Zu meinen Klientinnen gehört zum Beispiel eine Schwangere mit panischer Angst vor Spritzen. In 2-5 Sitzungen lässt sich dieses Problem schnell und nachhaltig beseitigen.“ Durch bestimmte Fragetechniken wird bei der Wingwave zunächst das Ziel herausgearbeitet. Im Anschluss folgt der so genannte Myostatiktest, bei dem der Klient Daumen und Zeigefinger mit maximaler Kraft zusammendrückt. „Forschungsergebnisse zeigen, dass beim Aussprechen von Stressoren die Muskelkraft nachlässt“, erklärt Pia Röhrig. „So lässt sich mit dem Muskeltest genau bestimmen, was die Angst oder die Blockade auslöst.“ Zum Abschluss folgt das sogenannte Winken. Der Klient folgt mit den Augen schnellen Fingerbewegungen des Coaches. „Durch die Augenbewegungen verarbeitet das Gehirn – ähnlich wie in der REM-Schlafphase – unangenehme Erinnerungen und die Stresspunkte werden neutralisiert.“

Neben Ängsten und Blockaden kann die Methode auch den übermäßigen Genuss z.B. von Süßigkeiten reduzieren. In den Konferenzräumen des Triple Z möchte Pia Röhrig in Zukunft Seminare und Gruppen-Coachings zur Gewichtsreduzierung anbieten. Dazu wird sie mit IPRÄMO ein selbst entwickeltes Konzept anwenden.

Pia Röhrig ist Mitglied im Wingwave Qualitätszirkel und hat sich im Bereich des neurolinguistischen Programmierens durch die Ausbildung zum NLP Master (DVNLP) qualifiziert. Sie hat Soziale Arbeit und BWL studiert.

Pia Röhrig Coaching & Seminare

2018-05-07T14:32:13+02:0003.05.2018|Gründen auf Zollverein|