Sie befinden sich hier: Top Navigation / Über uns / Standort- & Umfeldentwicklung / RVR - Ausbau der Rad- und Fußwege
Facebook Logo Drucken E-Mail

 

Ausbau der Rad- und Fußwege

 

16 Kilometer Erlebnis-Route "Nordsternradweg"

 

 

 

Historische Wege befahren und industrielle Bauten erkunden - z.B. die Schachtanlage 4/5/11. Diese Möglichkeit ergibt sich für Touristen und Gäste des Triple Z durch den "Nordsternweg", einer 16 Kilometer langen Erlebnisroute von Zeche Zollverein 12 bis hin zum Rhein-Herne-Kanal. Für den Ausbau dieser Strecke über das Gelände der ehemaligen Schachtanlage 4/5/11 kooperierten der Regionalverband Ruhr (RVR) und das Triple Z eng miteinander. Die Anbindung folgt der historischen Zechenbahnstrecke und verläuft über einen Teil des Triple Z Areals.

 

 

Umfeldentwicklungsprojekte des Triple Z

 

Seite 1: Standortentwicklung

 

Seite 2: Steigerhäuser

 

Seite 3: Brieftaubenzüchter

 

Downloads

 

Links

© 2011 ZukunftsZentrumZollverein - Triple Z www.triple-z.de