1. Oktober 2014


Gebäude 7

 

Aktuelles Mietangebot:

Büro- und Atelierräume im ältesten Triple Z-Gebäude

Rundbogen- und Rosettenfenster, ein weit gewölbtes Tonnendach und massive Backstein-Wände: Die 120 Jahre alte Fördermaschinenhalle des früheren Zollverein-Schachts 4 ist das älteste Gebäude des Triple Z. Hinter der prachtvollen Fassade mit ihren Jugendstil-Elementen verbergen sich einige der begehrtesten Büro- und Atelierräume des Triple Z - einer davon wird in Kürze frei. Lesen Sie weiter.


Standortentwicklung

Zehn Jahre Starthilfe und Beratung für Unternehmen

Ein Spediteur und ein Gestalter von Tiersärgen, eine freiberufliche Clownin und ein IT-Fachmann, ein Gastronom und ein Hersteller von kreativen Kinderhüten – das sind nur einige der 871 Existenzgründungen, die während der vergangenen zehn Jahre vom Triple Z Starthilfe erhalten haben: Seit dem 7. September 2004 bietet das Beratungsteam regelmäßig, zu festen Terminen und kostenlos individuelle Erstberatungen für all jene an, die den Schritt in die unternehmerische Selbstständigkeit wagen. D. Utku Kaynar, Mitbegründer des Teams, zieht Bilanz und erinnert sich an die Anfänge. Lesen Sie weiter.


Standortentwicklung

Neuer Service für Tagungen

Mehr Raum für bis zu 150 Teilnehmer, mehr Service auch für kleinere Gruppen: Nach der Eröffnung des dritten Konferenzraums erweitert das Triple Z nun auch sein Service-Angebot für Tagungen und Meetings, Konferenzen und Incentives. Möglich macht’s ein starker Partner: Die „Agentur Zeitsprung“ hat das Tagungsmanagement übernommen. Lesen Sie mehr.


Unternehmen im Triple Z

Heike Kracht unterstützt Ehrenamt Agentur

Heike Kracht, die als Coach und Beraterin seit Anfang des Jahres im Triple Z ansässig ist, veranstaltet am 6. November ein Salonfestival im Prüfstand-Foyer. Das Triple Z feiert gemeinsam mit der Ehrenamt Agentur Essen ein musikalisches Dankeschön für die Unterstützer des gemeinnützigen Vereins. Kracht ist seit kurzem als Vorstandsmitglied ehrenamtlich aktiv für die Ehrenamt Agentur. Lesen Sie mehr.


Standortentwicklung

"Endlich Chef sein" - das MEO-Magazin berichtet übers Triple Z

Unter der Überschrift "Endlich Chef sein" berichtet das MEO-Magazin der Industrie- und Handelskammer für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen  über erfolgreiche Existenzgründer. Autor Rolf Kiesendahl besuchte dafür auch das Triple Z und sprach mit Ivan Racic über seine "merame.wirtschaftsmediation" sowie mit Daniel Träbing über seine Eventagentur "evelution". Das komplette Magazin finden Sie als Online-Ausgabe unter diesem Link.


Standortentwicklung

Neue Mieter im Triple Z

Herzlich willkommen: Petra Rosen hat sich als Systemische Beraterin selbstständig gemacht und ein Büro im Triple Z bezogen.


Kondor-Taube
Aus der Nachbarschaft

Luftfahrt-Pioniere gründeten 1912 am heutigen Triple-Z-Gelände das Kondor-Flugzeugwerk

Vier Jahre bevor Boeing in den USA seinen ersten Flugapparat konstruierte, gründeten Essener Luftfahrt-Pioniere im Jahr 1912 die Kondor-Flugzeugwerke. Als Standort wählten sie den  Flugplatz Essen-Gelsenkirchen-Rotthausen, der ebenfalls 1912 auf dem Gelände der heutigen Halde Zollverein eröffnet wurde. Warum Kondor bereits 1920 umsattelte und fortan ausschließlich Möbel produzierte, lesen Sie hier.


Leben im Zentrum

"Natur pur" - Fotoausstellung in der Lohnhalle

Noch bis zum 31. Oktober sind in der Lohnhalle unter dem Titel "Natur pur" Fotos des Künstlerduos "2mal2 Augen" zu sehen. Die Bilder von Renate Schütz (Bild) und Birgit Petrasch lassen sich bei einem Rundgang auf der Galerieebene betrachten. Lesen Sie weiter.


Tipps & Termine

IHK unterstützt Unternehmen, die Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung schaffen

In Kooperation mit dem LVR-Integrationsamt berät und unterstützt die IHK Unternehmen, die Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung schaffen wollen. In kostenfreien Beratungen erfahren Interessierte, wie sich Arbeitsplätze behinderungsbedingt anpassen lassen - und welche Zuschüsse und Hilfen es dafür gibt. Ansprechpartner ist Dipl.-Ing. Peter Lukasch, Tel. 0201 / 18 92 325, peter.lukasch@essen.ihk.de.

 

Startbahn Ruhr GmbH lobt Gründungswettbewerb aus

Unternehmensgründer in den Zukunftsbranchen Klima, Umwelt, Energieeinsparung und Ressourcenschonung haben jetzt die Chance, beim "KUER Gründungswettbewerb" Preisgelder in Höhe von insgesamt 35.000 Euro zu gewinnen. Zudem bietet die Startbahn Ruhr GmbH umfassende Unterstützung für Start-Ups. Mehr Info.

 

Gründungs- und Unternehmenssprechtage

Kostenlose Erstberatungen bietet das Triple Z gemeinsam mit seinen Netzwerkpartnern regelmäßig an - auch für bestehende Unternehmen mit Coaching- oder Beratungsbedarf. An jedem dritten Dienstag des Monats finden Erstgespräche zwischen 14 und 17 Uhr im Rathaus Essen statt, im Triple Z an jedem ersten Mittwoch im Monat zwischen 13 und 16 Uhr.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, müssen wir um eine telefonische Anmeldung unter Tel. 0201 / 88 72 100 bitten! Weitere Info


- Triple Z -
ZukunftsZentrumZollverein
Aktiengesellschaft zur Förderung von Existenzgründungen

Vorstand:
Dirk Otto (Vorsitzender)
Harald Filip
Clemens Stoffers

Telekommunikation
Telefon: 0201 / 88 72 100
Fax: 0201 / 88 72 118
E-Mail: info@triple-z.de
Internet: http://www.triple-z.de

Adresse
Katernberger Str. 107
45327 Essen-Katernberg

Links
Datenschutz & Impressum
Kontakt
Newsletter abbestellen

Redaktion:
Kristina Wilking (Triple Z AG)
redaktionSell
Tel.: 0201 / 83 77 73 77
E-Mail: Sell@redaktionSell.de
Internet: www.redaktionSell.de

Technische Realisierung:
UNODESIGN GmbH
Telefon: 0201 / 81 41 888
E-Mail: info@unodesign.de
Internet: www.unodesign.de


© Copyright 2012