Sie befinden sich hier: Top Navigation / News / Triple Z-News / 28.09.2012 - Hilfsgüter für Westafrika
Facebook Logo Drucken E-Mail

28.09.2012

Triple Z unterstützt Hilfsprojekt

Spenden auf dem Weg nach Westafrika

 

 

Acht Monate lagerten die Spenden im Triple Z - jetzt sind sie in einem zwölf Meter langen Container und auf dem Weg nach Liberia in Westafrika. Dort sollen die gespendeten Computer, Drucker, Tische und Nähmaschinen den Menschen als "Hilfe zur Selbsthilfe" dienen. Außerdem werden Kleidung, Spielsachen und Moskitonetze verschifft, die der Verein Liberia e.V. in den letzten Monaten gesammelt und im Triple Z zwischengelagert hatte.

 

Besonders stolz ist der Verein auf mehrere Einrichtungsgegenstände für Operationssäle, die von Krankenhäusern in Essen gespendet wurden. Die Medizintechnik wird in einer Klinik in der Hauptstadt Liberias gebraucht - unter anderem, um die Versorgung werdender Mütter und ihrer Kinder zu verbessern.

 

Zu den Sponsoren zählen neben den Krankenhäusern auch verschiedene Firmen, Hilfsorganisationen und Sportvereine im Ruhrgebiet. Das Gründungs- und Unternehmenszentrum Triple Z stellte als Unterstützung für das Projekt Lagerräume, Transportfahrzeuge und Gabelstapler zur Verfügung.

 
© 2011 ZukunftsZentrumZollverein - Triple Z www.triple-z.de