Sie befinden sich hier: Top Navigation / News / Triple Z-News / 29.09.2014 - Neue Tagungsräume im Triple Z
Facebook Logo Drucken E-Mail
29.09.2014

 

Konferieren in der Kaue

Neue Tagungsangebote im Triple Z: mehr Raum, mehr Service

 

Mehr Raum für bis zu 150 Teilnehmer, mehr Service auch für kleinere Gruppen: Nach der Eröffnung des dritten Konferenzraums erweitert das Triple Z nun auch sein Service-Angebot für Tagungen und Meetings, Konferenzen und Incentives. Möglich macht’s ein starker Partner: Die „Agentur Zeitsprung“ hat für das Unternehmens- und Gründungszentrum in den historischen Gebäuden der früheren Zollverein-Schachtanlage 4/5/11 das Tagungsmanagement übernommen.

 

Der langjährig erfahrene VeranstalterKonferenzraum Kaue von Kulturreisen, Exkursionen und Tagungen, der kürzlich ins Triple Z zog, berät Interessenten individuell und entwickelt in enger Abstimmung ein maßgeschneidertes Konferenz-Programm – vom Mineralwasser für die Teilnehmer bis hin zum aktiven oder kulturellen Rahmen-Programm, falls gewünscht. Auch Übernachtungen, ein Abendprogramm und Transfers organisiert Zeitsprung ganz nach Bedarf. Im Triple Z ansässige Unternehmen können diesen Service in Anspruch nehmen – sie können jedoch nach wie vor die Konferenzräume auch ohne zusätzliche Dienstleistungen mieten und nutzen.

 

KauenkorbBeim Catering arbeitet das Triple Z auch weiterhin mit dem Team des hauseigenen Bistros „Kanne Lohni“ zusammen. Vom ersten heißen Kaffee zum guten Start in den Konferenztag über das warme Mittags-Büffet bis hin zum abendlichen Ausklang im Prüfstand-Club bietet die erfahrene und eingespielte Gastronomie-Mannschaft den passenden kulinarischen Rahmen für jede Veranstaltung.

Möglich sind nun Tagungen mit fünf bis 150 Teilnehmern, nachdem jetzt nach umfangreichen Umbauten und Renovierungen in der Kaue der ehemaligen Zollverein-Schachtanlage ein dritter Konferenzraum fertig gestellt wurde. Die Tagungstechnik mit Beamer, W-Lan und einem Bose-Lautsprechersystem ist auf dem neusten Stand und wurde geschickt in die historische Ausstattung integriert: Die Verkabelung ist in luftiger Höhe zwischen den alten Kauenhaken verborgen, an denen die Kumpel einst nach der Schicht ihre Arbeitskleidung aufhängten. Alle drei Konferenzräume grenzen direkt an die ehemalige Lohnhalle an, in der heute das Bistro seine Gäste verwöhnt.



 

Link

 

Kontakt

© 2011 ZukunftsZentrumZollverein - Triple Z www.triple-z.de