Sie befinden sich hier: Top Navigation / News / Triple Z-News / 17.01.2018 - Neu im Triple Z: Sollux Lighting bietet handgefertigte Lampen
Facebook Logo Drucken E-Mail

17.01.2018

 

Handgefertigte Lampen und Leuchten

 

Sollux Lighting GmbH baut deutschlandweiten Vertrieb im Triple Z auf

 

Aus SOL (spanisch für Sonne) und LUX (lateinisch für Licht) setzt Sollux seinen Firmennamen zusammen – in Gebäude 8 des Triple Z baut das Unternehmen den deutschlandweiten Vertrieb von handgefertigten Lampen und Leuchten auf.

 

Unter dem Label Sollux Lighting werden bereits seit zwei Jahren Lampen auf dem polnischen Markt vertrieben. Im Umkreis von 15 km um das polnische Dorf Budzyn werden die Leuchten in jedem einzelnen Fertigungsschritt in Handarbeit hergestellt. Die frisch gegründete Sollux Lighting GmbH ist mit Geschäftsführer Christian Nowicki nun die deutsche Generalvertretung des Labels. „In den nächsten Monaten werden wir den Vertrieb Schritt für Schritt aufbauen“, sagt Christian Nowicki.

 

Foto: Beton-Serie von Sollux.

 

Im Frühjahr steht bereits die erste Vergrößerung von Sollux im Triple Z an: Anfang März zieht das Unternehmen von Gebäude 8 in eine 160 m² große Produktionsfläche in Gebäude 7, wo auch eine Lagerung der Lampen möglich ist. Mitte März wird Sollux auf der Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik light+building in Frankfurt am Main vertreten sein.

 

Sollux Lighting GmbH

© 2011 ZukunftsZentrumZollverein - Triple Z www.triple-z.de