Sie befinden sich hier: Top Navigation / News / Triple Z-News / 15.07.2013 - "Agentur Zeitsprung" im Triple Z
Facebook Logo Drucken E-Mail

15.07.2013

 

Zeitsprung durch das Ruhrgebiet

 

"Agentur Zeitsprung" plant Kulturreisen, Veranstaltungen, Tagungen & Exkursionen

 

Sie organisieren Wirtschaftsreisen für Chinesen, zeigen Franzosen, wie der Strukturwandel gelingen konnte und planen Betriebsausflüge oder Tagungen im Revier: Anne Brosk und Arndt Wiegel. Seit sieben Jahren führen sie die Agentur Zeitsprung - seit Juli vom Triple Z aus. Ihr Büro am Weltkulturerbe Zollverein gaben die beiden für den Wechsel ins Zentrum auf. "Die Mieten sind hier günstiger, die Infrastruktur ist besser und der Standort 'Zollverein' bleibt uns trotzdem erhalten", erklärt Arndt Wiegel.

 

Die Agentur Zeitsprung: Arndt Wiegel und Anne Brosk

 

Egal was die beiden organisieren, der Veranstaltungsort liegt im Ruhrgebiet. "Die Region ist mittlerweile zur Entdeckungslandschaft geworden und nirgendwo in Europa ist der gesellschaftliche Wandel so hautnah zu erfahren wie hier", sagt Anne Brosk. Das lockt Touristen aus der ganzen Welt - und mit unterschiedlichen Wünschen, auf die individuell eingegangen wird. "Wir hatten schon Chinesen hier, die etwas über das Rettungswesen wissen wollten. Da haben wir als Fachreferenten den Pressesprecher der Feuerwehr eingeladen." Auch die Organisation von Seminaren, Tagungen und Veranstaltungen bietet Zeitsprung - von der Unterbringung, über das Catering und den Transport bis zur Infomappe auf den Konferenztischen.

 

Tagung mit 120 Teilnehmern - organisiert von Zeitsprung
 

Kontakt

  • Agentur Zeitsprung
  • Anne Brosk und
  • Arndt Wiegel
  • Katernberger Straße 107
  • 45327 Essen
  • Gebäude 1, Raum OG 02-04
  • Tel.: 0201 / 289 58 0
  • Fax: 0201 / 289 58 18

 

Links

© 2011 ZukunftsZentrumZollverein - Triple Z www.triple-z.de