Sie befinden sich hier: Top Navigation / News / Triple Z-News / 11.06.2013 - Triple Z Jahresergebnis
Facebook Logo Drucken E-Mail

11.06.2013

 

Triple Z erreicht bestes Jahresergebnis seit Gründung

 

Über 97.300 € Gewinn stärken weitere Entwicklung

 

Das Gründungs- und Unternehmenszentrum Triple Z hat das Geschäftsjahr 2012 mit einem guten Ergebnis von 97.300 Euro abgeschlossen. Bei der Hauptversammlung am 19. Juli werden Vorstand und Aufsichtsrat vorschlagen, den Gewinn den Rücklagen zu zuführen, um weiter Existenzgründungen und die Entwicklung des Zentrums zu fördern, so wie es die Satzung vorsieht.

 

Aktionäre bei der Hauptversammlung im Sommer 2012

 

Das gute Jahresergebnis 2012 ist vor allem auf eine hohe Auslastung des Zentrums zurück zu führen. Durchschnittlich und konstant über fast alle Monate waren 99,1 % der Büro- und Produktionsflächen vermietet. Dies lässt sich wiederum mit dem guten Angebot im Triple Z begründen; die Mieten beinhalten den persönlichen Service vor Ort sowie die Nutzung von Teeküchen und sonstigen Allgemeinflächen. - Neben den verschiedenen Dienstleistungen, die im Zentrum angeboten werden, sind dies ideale Voraussetzungen gerade für Gründer und junge Unternehmen.

 

Trotz konstant hoher Belegung gab es auch 2012 die gewünschte Bewegung unter den Mietern, die neuen Firmen Platz schafften und zentrumsinterne Umzüge ermöglichten: Acht Firmen verließen das Zentrum, dafür zogen zehn Unternehmer ein. 14 Unternehmen vergrößerten oder verkleinerten sich innerhalb des Zentrums durch einen Umzug in andere oder zusätzliche Einheiten. Damit sind fast 1.000 m² Gewerbefläche in Bewegung gekommen.

 

Das Triple Z investierte im vergangenen Jahr in einen kleinen Erweiterungsbau und in die Pflege und Instandhaltung der teils über 100 Jahre alten Zechengebäude. Auch bei der Erschließung des Gewerbegebietes Essen-Gelsenkirchen ging es einen Schritt weiter: Der RVR verlegte im Frühjahr den Nordstern-Radweg, so dass die Planungen für die Erweiterung des Triple Z fortgesetzt werden können.

 

Weitere Informationen

© 2011 ZukunftsZentrumZollverein - Triple Z www.triple-z.de