Sie befinden sich hier: Top Navigation / News / Triple Z-News / 04.07.2017 - Aus den Unternehmen: IntraPore auf Wachstumskurs
Facebook Logo Drucken E-Mail

04.07.2017

 

IntraPore wächst...

 

...und schafft Platz für Mitarbeiter und Maschinen!

 

Zusätzlich zum Prüfstand-Büro bezieht IntraPore gerade eine Produktionsfläche mit Büros, Lager und Garage in Gebäude 7 des Triple Z. "Wir stellen in den nächsten sechs Monaten voraussichtlich bis zu 12 neue Mitarbeiter ein", erklärt Dr. Julian Bosch die Erweiterung. "Die ebenerdige Arbeitsfläche ist außerdem ideal für unsere Geotechnik- und Bodenuntersuchungsgeräte."

IntraPore reinigt kontaminiertes Grundwasser mithilfe von Nanopartikeln, die in den Boden injiziert werden und dort durch chemische und mikrobakterielle Reaktionen Schadstoffe abbauen. "Damit reinigen wir das Wasser zielgerichtet und dauerhaft, da die Nanopartikel die Giftstoffe komplett und nachhaltig eliminieren", sagt Dr. Julian Bosch, der das Unternehmen 2015 im Triple Z gründete.

 

Dr. Julian Bosch in seinem Prüfstand-Büro (Bild: Kampagne "Stadt der Städte").

 

Als Vorzeige-Startup der Green Economy ist IntraPore seit letzter Woche in einem Kurzfilm der Kampagne Stadt der Städte der Metropole Ruhr zu sehen - gedreht im Prüfstand des Triple Z!

 

Intrapore GmbH

© 2011 ZukunftsZentrumZollverein - Triple Z www.triple-z.de