Sie befinden sich hier: Top Navigation / News / Triple Z-News / 02.09.2012 - Erste Radtour der Aktion "Stadtradeln"
Facebook Logo Drucken E-Mail

02.09.2012

Radeln für's Klima, verschnaufen am Triple Z

Erste Radtour der Aktion „Stadtradeln“ führte nach Katernberg

 

 

Seit dem 2. September gilt für rund 1000 Essener: Das Auto bleibt stehen, stattdessen wird geradelt. Drei Wochen wollen sie mit dem Fahrrad zur Arbeit, zum Sport und zum Einkauf fahren - und so das Klima schonen.

 

Zum Auftakt gab es eine erste große Tour mit dem Rad: Von Rüttenscheid ging es über den Hauptbahnhof nach Katernberg zum Triple Z. Während der Pause auf dem Gelände der Zeche Zollverein (Schacht 4/5/11) gab es nicht nur Zeit zum Verschnaufen, sondern auch Informationen über das Gründungs- und Unternehmenszentrum von Triple Z-Leiter Dirk Otto. Danach führte die Route zum neuen Stadion Essen und zurück in die Innenstadt. Rund 120 Essener waren bei der Radtour dabei. Darunter die Umweltdezernentin der Stadt Essen, Simone Raskob, und Bürgermeister Rolf Fliß.

 

Die bundesweite Aktion zum Klimaschutz geht in unserer Stadt bis zum 22. September 2012. Essen ist beim „Stadtradeln“ zum ersten Mal dabei.

 

Links

© 2011 ZukunftsZentrumZollverein - Triple Z www.triple-z.de