Aus der Nachbarschaft
Tauben trainieren über Katernberg

Richtig sichtbar geworden ist das Deutsche Brieftaubenzentrum für die Nachbarn im Triple Z erst im letzten Jahr, als die neuen Taubenschläge errichtet und von rund 500 jungen Brieftauben bezogen wurden. 30 bis 35 Tage alt waren die Vögel, als sie Anfang Juni von ihren Züchtern aus ganz Deutschland nach Essen-Katernberg gebracht wurden. Im Laufe des Sommers trainierten die Tiere dann, wurden in immer größerer Entfernung vom heimatlichen Schlag aufgelassen und flogen wieder zurück. Zwischendurch kreisten sie in Schwärmen über dem Stadtteil, der in früheren Jahren eine Hochburg des Taubensports war. So veranstalteten Katernberger Taubenväter bereits 1945 die deutschlandweit ersten Preisflüge nach dem Krieg.
Der "Brieftaubenflug RUHR.2010", der vom Dr. Kohaus-Förderverein veranstaltet wurde, war dann der Höhepunkt des letzten Jahres: Die Tauben wurden Mitte September in Würzburg aufgelassen und kehrten in rund drei Stunden zurück - Würzburg ist fast 300 Kilometer entfernt.

Brieftaubenflug RUHR.2011 im September

Am 17. September steht die Neuauflage dieser Veranstaltung an, wieder verbunden mit einem Tag der offenen Tür im Brieftaubenzentrum, das vor der Eröffnung der Schläge kaum ins Auge stach: Mit roten Ziegeln verklinkert passt es sich wunderbar ein in die ehemalige Zollverein-Schachtanlage 4/5/11. Taubenzüchter und -Halter hingegen kennen das Zentrum sehr gut. Aus ganz Deutschland, teilweise auch aus dem Ausland kommen sie hierher, um ihre Tiere in der einzigen Taubenklinik Deutschlands behandeln zu lassen. Wobei der Begriff "Taubenklinik" eigentlich nicht ganz richtig sei, erklärt Lutz Ruth, Geschäftsführer des Verbands Deutscher Brieftaubenzüchter: "Grundsätzlich werden hier alle Arten von Vögeln behandelt. Sogar Greifvögel." Dass Ruth auf diese eigens hinweist, mag für Außenstehende ein bisschen überraschend klingen. Aber "viele Brieftauben werden von Greifvögeln geschlagen, und die Züchter sehen es eigentlich nicht gerne, wenn man den Fressfeinden ihrer Schützlinge hier in der Klinik ihres Verbands hilft." Nebenbei bemerkt: Die Legende, dass orientalische Fürsten ihre abgerichteten Falken hier behandeln lassen, hat durchaus einen wahren Kern. Schließlich ist die Ausstattung hier tatsächlich fast genau so wie in einer Klinik für Menschen: Operationsraum mit Anästhesie- und Röntgen-Gerät sowie modernem Labor. Lediglich die Krankenzimmer sehen etwas anders aus - mit Käfigen anstelle von Betten.

Das Gros der Patienten stammt aber in der Tat aus Schlägen, nicht aus Vogelbauern oder aus den Falknereien des Morgenlands. Schließlich ist die Klinik eine Einrichtung des Verbands Deutscher Brieftaubenzüchter, der hier seit 2006 ebenfalls seinen Sitz hat. Zuvor waren die einzelnen Einrichtungen der Organisation übers Stadtgebiet verteilt. 25 Angestellte arbeiten mittlerweile in Katernberg: die Redakteure der Wochenzeitschrift "Die Brieftaube", Verwaltung und Buchhaltung des Verbands, zwei Tierärzte, Laborassistenten, Mitarbeiter des Versandhandels für Futter-Ergänzungsmittel und nicht zuletzt die beiden Männer, die sich um die Taubenschläge und die Vögel darin kümmern. Gerade jetzt haben die jungen Tauben wieder angefangen zu trainieren und drehen ihre Runden über den Dächern des Triple Z. Für den Anfang werden sie an der Kokerei Zollverein aufgelassen, dann müssen sie den Heimweg aus immer größerer Entfernung finden. Und im September schließlich geht's wieder nach Würzburg.

Lutz Ruth, Geschäftsführer des Verbands Deutscher Brieftaubenzüchter und Dr. Ludger Kamphausen, Leiter der Taubenklinik.

Dr. Elisabeth Peus gipst das gebrochene Bein einer Taube.

Ursula Pawelczyk bei ihrer täglichen Arbeit im Labor der Taubenklinik.


- Triple Z -
ZukunftsZentrumZollverein
Aktiengesellschaft zur Förderung von Existenzgründungen

Vorstand:
Dirk Otto (Vorsitzender)
Harald Filip
Clemens Stoffers

Telekommunikation
Telefon: 0201 / 88 72 100
Fax: 0201 / 88 72 118
E-Mail: info@triple-z.de
Internet: http://www.triple-z.de

Adresse
Katernberger Str. 107
45327 Essen-Katernberg

Links
Datenschutz & Impressum
Kontakt
Newsletter abbestellen

Redaktion:
Kristina Wilking (Triple Z AG)
redaktionSell
Tel.: 0201 / 83 77 73 77
E-Mail: Sell@redaktionSell.de
Internet: www.redaktionsell.de

Technische Realisierung:
UNODESIGN GmbH
Telefon: 0201 / 81 41 888
E-Mail: info@unodesign.de
Internet: www.unodesign.de



© Copyright 2010