8. Februar 2017


Foto: Yannik Willing
Editorial

Neues Jahr, neuer Anstrich,

liebe Leserinnen und Leser! Das gilt für die Tagesbüros im Triple Z, die komplett renoviert werden und Startups 2017 noch bessere Bedingungen für die Unternehmensgründung bieten.

Einen neuen Anstrich hat auch die Essener Gründerszene bekommen - mit dem Camp.Essen. Das Triple Z unterstützt als Partner des Camps die Förderung innovativer digitaler Startups und bietet Raum für flexibles Unternehmenswachstum. Vorgemacht hat das bereits die KreativeKK, die aus einem Co-Working-Space ins Triple Z-Stellwerk zog und jetzt große Flächen in Gebäude 7 mietet - oder die Uni-Ausgründung Intrapore, die momentan im Finale eines internationalen Wettbewerbs in den USA steht.

Diese und weitere Themen lesen Sie in diesem Newsletter. Ich wünsche viel Vergnügen!

Ihr Dirk Otto


Standortentwicklung

Tagesbüros werden renoviert

Weiße Wände, neuer Boden: Die Modernisierung der Tagesbüros läuft! Neben der Verlegung in andere Räume der Lohnhalle wird auch die Ausstattung verbessert. Zukünftig stehen Präsentations-Monitore zur Verfügung, die beispielsweise für Meetings genutzt werden können. Das erste Tagesbüro ist schon fertig - das Zweite folgt im Frühjahr. Die Tagesbüros sind voll ausgestattet und können tageweise angemietet werden. Alle Infos.

Komplett renoviert: Das erste Tagesbüro ist schon wieder einsatzbereit

November 2016: Auszeichnung der deutschen Champions für die Cleantech Challenge (2.v.r.: Dr. Julian Bosch, Intrapore). Foto: Rolf Schulten
Aus den Unternehmen

Intrapore im Cleantech-Finale

Das Triple Z-Unternehmen Intrapore steht momentan in San Francisco im Finale der Cleantech Open Global Ideas Challenge. In dem internationalen Wettbewerb werden junge Unternehmen mit innovativen Ideen aus den Themenfeldern Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Wie Intrapore in den USA abschneidet, erfahren Sie zeitnah auf der Triple Z-Facebook-Seite. Intrapore reinigt kontaminiertes Grundwasser mit Hilfe von nano- und mikropartikelbasierten Sanierungsverfahren.


Aus den Unternehmen / Aus dem Netzwerk

KreativeKK & Camp.Essen auf der E-world

Die KreativeKK präsentiert sich zurzeit auf der E-world energy & water in der Messe Essen. Als Co-Aussteller des Camp.Essen zeigen die Online-Kommunikationsexperten in der Halle 7 (Stand 631) ihre 360°-Video-Visualisierungen. Die Messe ist noch heute und morgen geöffnet. Wer sich den Gemeinschaftsstand ansehen möchte, kann über das Camp.Essen Freikarten bekommen (bitte per Email bei Stefan Kaul melden).

Der Messestand des Camp.Essen. Foto: Camp.Essen

Büro im Pavillon des Triple Z (Gebäude 5)
Standortentwicklung

Aktuelle Mietangebote

Raum für kleine und größere Teams: Im Obergeschoss des Pavillons (Gebäude 5) wird zum 1. März ein Zwei-Raum-Büro mit Foyer und eigener Teeküche frei. Wem erstmal ein kleines Einzelbüro (17 m²) reicht, wird zum 1. Mai in der Lampenstube fündig. Zu den aktuellen Mietangeboten.


Aus dem Netzwerk

Camp.Essen offiziell eröffnet

Im Camp.Essen lodert jetzt ganz offiziell das digitale Lagerfeuer – die Anlaufstelle für innovative digitale Startups und Unternehmen in Essen ist eröffnet. Das Triple Z bringt sich im Camp als Partner ein - insbesondere zur Vernetzung mit den im Gründungszentrum angesiedelten Firmen. Weiter.

Eröffnung des Camp.Essen am 25. Januar 2017. Foto: EWG.

Foto: KreativeKK
Standortentwicklung

Beratung für Startups auch 2017

Nach der kurzen Winterpause gibt es seit Februar wieder Sprechtage für Startups und Unternehmen – im dreizehnten Jahr, weiterhin kostenlos und im gewohnten Rhythmus: Jeden ersten Mittwoch und jeden dritten Dienstag im Monat. Der nächste Sprechtag am 21. Februar ist bereits ausgebucht; für den 1. März gibt es noch Termine. Eine Anmeldung ist erforderlich. Alle Infos.


Termine

8. März 2017, ab 11 Uhr, Weststadthalle, Essen:

Gründer-Forum NRW & FuckUp Night Ruhrgebiet

Chancen und Herausforderungen der Unternehmensgründung - darum geht es beim 3. Gründer-Forum NRW, das Startups mit Industrievertretern und Kapitalgebern zusammenbringt. Im Anschluss findet am Abend die siebte FuckUp Night im Ruhrgebiet statt: mutige Sprecher berichten von ihren Rückschlägen im unternehmerischen Leben. Mehr Infos.


- Triple Z -
ZukunftsZentrumZollverein
Aktiengesellschaft zur Förderung von Existenzgründungen

Vorstand:
Dirk Otto (Vorsitzender)
Harald Filip
Clemens Stoffers

Telekommunikation
Telefon: 0201 / 88 72 100
Fax: 0201 / 88 72 118
E-Mail: info@triple-z.de
Internet: http://www.triple-z.de

Adresse
Katernberger Str. 107
45327 Essen-Katernberg

Links
Datenschutz & Impressum
Kontakt
Newsletter abbestellen

Redaktion:
Kristina Wilking (Triple Z AG)
redaktionSell
Tel.: 0201 / 83 77 73 77
E-Mail: Sell@redaktionSell.de
Internet: www.redaktionSell.de

Technische Realisierung:
UNODESIGN GmbH
Telefon: 0201 / 81 41 888
E-Mail: info@unodesign.de
Internet: www.unodesign.de


© Copyright 2012