30. August 2012


Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

unsere Mietangebote waren in den Newslettern der vergangenen Monate leider stets eine Rubrik mit wenig Inhalt. Einerseits schön, dass das Triple Z offensichtlich sehr gefragt ist. Andererseits verstehen wir es jedoch als unsere zentrale Aufgabe, Existenzgründern Raum für ihre Geschäftsideen zu geben. Deshalb freue ich mich, dass wir diesmal wieder einige Räume anbieten können, die zum Beispiel durch Firmenkooperationen und Umzüge in eine Eigentums-Immobilie frei werden. Das bietet Chancen für neue Interessenten.

Wer noch unschlüssig ist, ob er den Schritt in die Selbstständigkeit wagen soll: Vielleicht bietet der neue Beitrag aus unserer Reihe „Unternehmen im Triple Z“ eine Entscheidungshilfe. Denn seit dem Einzug ins Triple Z ging es für die Sicherheits-Techniker von „AL Security“ stetig bergauf.

In diesem Sinne: Viel Vergnügen bei der Lektüre,

Ihr Dirk Otto


 Dr. med. Juan J. Brondo

www.triple-z.de aktuell

Dr. Brondo zurück im ZiFF

Dr. med. Juan J. Brondo leitet nun wieder den bundesweit einmaligen Kurs zur neuromotorischen Kontrolle. Dabei geht es um die Behandlung von Saug- und Schluckstörungen, Gesichtslähmungen (z.B. nach Schlaganfällen) sowie um Wahrnehmungs- und Reizstörungen. Als Mitbegründer der international anerkannten Behandlungsmethode stellt Brondo sein Konzept in einem jährlich wiederkehrenden Ausbildungskurs vor, der sich an Ergo- und Physiotherapeuten sowie an Heilpraktiker und Logopäden richtet. weiter

 

Bilder vom Sommerfest...

...und von der Jahreshauptversammlung der Triple Z AG stehen jetzt online. Vielleicht entdeckt ja der eine oder andere ein Foto von sich oder seinen Nachbarn in der Bilderstrecke unter diesem Link.

 

Bimagotec sucht weitere Verstärkung

Die 2010 gegründete Manufaktur für Medientechnik stellte zuletzt drei neue Mitarbeiter ein und sucht nun weitere Verstärkung. Mehr dazu

 

Gute Chancen für mobile Werkstoffprüfer

Die W.S. Werkstoffservice GmbH bietet Prüftechnikern die Qualifizierung zur „Fachkraft für mobile Werkstoffprüfung“ an. Diese werden derzeit von verschiedenen Unternehmen händeringend gesucht. Dies war auf einer Info-Veranstaltung im Triple Z zu erfahren, die W.S. gemeinsam mit dem JobCenter Essen und ausgewählten Arbeitgebern aus NRW durchführte. Lesen Sie weiter.


Leben im Zentrum

"Kanne Lohni" schenkt wieder aus

Die Sommerferien sind vorbei, und die Betriebsferien des Bistro "Kanne Lohni" zum Glück auch. Zwar war das Pausengrillen während der Ferien im kleinen Park hinter Gebäude 8 eine feine Sache, allen hat's geschmeckt und Spaß gemacht. Aber nun sind wir doch froh, wieder drinnen speisen zu können. Unter bistro@ziff.de lässt sich die Wochenkarte per E-mail abonnieren, Sie finden die jeweils aktuelle Speisenkarte des Bistro aber auch im Internet unter diesem Link.


Tipps & Termine

Gründerwoche Deutschland

Gemeinsam mit derzeit 874 Partnern will das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie bei der alljährlichen Gründerwoche vom 12. bis 18. November Menschen ermuntern, ihre Geschäfts- und Gründungsidee zu verwirklichen. Zu diesen Partnern, die im Rahmen unterschiedlicher Veranstaltungen die Chancen der Selbständigkeit vermitteln wollen, ohne die Risiken zu verschweigen, könnten auch Unternehmer aus dem Triple Z oder aus dem Umfeld des ZukunftsZentrums gehören. Wer Lust hat, Menschen im Rahmen der diesjährigen Gründerwoche Deutschland Hilfestellung zu geben, kann sich bei Stefan Kaul melden (E-Mail Stefan.Kaul@triple-z.de). Das Triple Z wird dann entsprechende Angebote bündeln und unterstützen. Mehr Info zu der bundesweiten Aktionswoche.


Unternehmen im Triple Z

„AL Security“: Sicherheit mit und ohne Schlüssel

Zutritts-Kontrollen, Schutz vor Einbruch, digitale Schließanlagen wie die im Triple Z, Brandschutz, kurz: Sicherheitstechnik installiert und wartet die Firma „AL Security“. 2006 zogen die vom Verband Deutscher Sachversicherer zertifizierten "Security Manager" Michael Arto und Michael Lange ins ZukunftsZentrumZollverein. Heute zählt ihr Betrieb in einigen Bereichen der Sicherheitstechnik zu den Top Ten in Nordrhein-Westfalen.

Lesen Sie weiter


Standortentwicklung

Essen im Jahr 2030 - jeder gestaltet mit

Eine Stadt wird geprägt von den Menschen, die in ihr leben und arbeiten. Heute, und im Jahr 2030. Wie Essen in der Zukunft aussieht, wie sie sich als Wirtschaftsstandort entwickelt und wie sich ihre Lebensqualität steigern kann - all dies soll nun zum Stadtgespräch werden.

Unter dem Titel "Essen.2030" beginnt jetzt ein Strategieprozess, in den möglichst viele eingebunden werden - Essener genauso wie Bürger anderer Städte, die aber in Essen arbeiten oder unternehmerisch tätig sind. Jeder kann mitmachen und sich einbringen. Eine erste Gelegenheit, sich zu informieren, stellt etwa die Katernberg-Konferenz am 9. September 2012, 11 Uhr, in der Lohnhalle des Triple Z dar. Hier wird Oberbürgermeister Reinhard Paß den Strategieprozess "Essen.2030" vorstellen.

Ab dem 22.September beginnt unter folgendem Link der Online-Dialog. Und schließlich informiert die Stadt Essen auf ihrer Internetseite ausführlich über "Essen.2030".


Standortentwicklung

Neuer Mieter

Einen neuen Mieter begrüßt das Triple Z am 1. September:

Goldschmiede Klaus Angermeier: Herstellung von Schmuck; Vergoldung, Metallbeschichtung; Gussformen, Tel. 0201/45 86 33 41, Email: kontakt@klausangermeier.de, Internet: www.klausangermeier.de


Standortentwicklung

Mietangebote

Nach längerer Zeit kann das Triple Z jetzt erstmals wieder einzelne Büros und Gewerbeflächen anbieten. Zum Beispiel diese: In Gebäude 7 (Bild) ist kurzfristig ein aufwändig ausgebautes zweistöckiges Büro/Atelier verfügbar. Die Gesamtfläche in Ober- und Dachgeschoss beträgt 139 Quadratmeter, aufgeteilt in vier Räume. Details zu diesem Angebot finden Sie hier.
Im benachbarten Gebäude 8, dem ehemaligen Fördermaschinenhaus von Schacht 11, sind zwei weitere Räume frei. Die 46 bzw. 48 Quadratmeter großen Büros lassen sich einzeln oder zusammen mieten.

Service & Tipps

jeweils erster Mittwoch und dritter Dienstag im Monat
Bei den Gründungs- und Unternehmersprechtagen steht das Triple Z-Beraterteam an jedem ersten Mittwoch und dritten Dienstag im Monat Existenzgründern und Unternehmen mit Coachingbedarf für eine kostenlose Erstberatung zur Verfügung. Am ersten Mittwoch des Monats erfolgen die Beratungen jeweils im Triple Z zwischen 15 und 17.15 Uhr. Die Beratung am dritten Dienstag des Monats findet im Rathaus Essen statt (14 bis 17 Uhr). Anmeldungen unter Tel. 0201 / 88 72 100 erforderlich.

 

3. September, 18 Uhr

Der 15. ComIn talk hat das Thema: „I got hacked - der Wettlauf zwischen Cyberkriminalität und IT-Sicherheit“. Fachleute vom eco Verband der deutschen Internetwirtschaft und vom deutsche Security-Software-Hersteller "G Data" beleuchten Risiken und Bedrohungen für mittelständische Unternehmen. Mehr Info. 

 

9. September 2012, 11 Uhr

Bei der "Katernberg-Konferenz" in der Triple Z-Lohnhalle geht es zum inzwischen 38. Mal um zukunftsorientierte Zusammenarbeit im Stadtbezirk VI, zu dem auch Schonnebeck und Stoppenberg gehören. Referenten sind Oberbürgermeister Reinhard Paß, der den Strategieprozess "Essen.2030" erläutert, sowie Hermann Marth, Vorstandvorsitzender der Stiftung Zollverein, und Claudia Wagner, Leiterin des Projekts "Welterbe Zollverein - Mittendrin".


12. September 2012

8. Fachkongress für Informationstechnologien in der Gesundheitswirtschaft: Der Fachkongress "IT-Trends Medizin/Health Telematics" im Congress Center Süd der Messe Essen ist die optimale Networking- und Informationsplattform für Anwender aus allen medizinischen Bereichen, für Expertinnen und Experten aus Industrie, Politik und Selbstverwaltung sowie für Vertreterinnen und Vertreter aus dem Gesundheitswesen und der Informationstechnologie. Mehr dazu

 

Weitere Termine auf www.triple-z.de


- Triple Z -
ZukunftsZentrumZollverein
Aktiengesellschaft zur Förderung von Existenzgründungen

Vorstand:
Dirk Otto (Vorsitzender)
Harald Filip
Clemens Stoffers

Telekommunikation
Telefon: 0201 / 88 72 100
Fax: 0201 / 88 72 118
E-Mail: info@triple-z.de
Internet: http://www.triple-z.de

Adresse
Katernberger Str. 107
45327 Essen-Katernberg

Links
Datenschutz & Impressum
Kontakt
Newsletter abbestellen

Redaktion:
Kristina Wilking (Triple Z AG)
redaktionSell
Tel.: 0201 / 83 77 73 77
E-Mail: Sell@redaktionSell.de
Internet: www.redaktionSell.de

Technische Realisierung:
UNODESIGN GmbH
Telefon: 0201 / 81 41 888
E-Mail: info@unodesign.de
Internet: www.unodesign.de


© Copyright 2012