Newsletter vom Oktober 2011


Editorial

Bereits zum zehnten Mal schicken wir Ihnen unseren Triple Z-Newsletter. Höchste Zeit nachzufragen: Wie gefällt Ihnen unsere regelmäßige Info-Mail eigentlich? Fehlen Ihnen Informationen oder kommen einzelne Themen zu kurz, die Sie vielleicht interessieren? Oder finden Sie den Newsletter, so wie er ist, in Ordnung? Über Rückmeldungen würden wir uns sehr freuen, also: Einfach auf den "Antwort"-Button klicken - und ab die Post. Die ersten drei Einsender erhalten als kleines Dankeschön jeweils zwei Triple Z-Kaffeebecher.
In der zehnten Ausgabe unseres Newsletters blicken wir wieder in die Nachbarschaft und sehen dort eine neue Kinderbetreuung, die in Kürze eröffnet wird. In der Reihe der Unternehmens-Portraits geht es diesmal um ein international gefragtes Unternehmen: Die Mess- und Regeltechnik von "impuls" - made in Triple Z - macht chemische Werke in aller Welt sicherer und sauberer. Außerdem gibt es einen Rückblick auf das Sommerfest. Ist zwar schon länger her, aber einige Fotos vom Fest wollten wir Ihnen nicht vorenthalten.
Doch jetzt: Viel Spaß bei der Lektüre und beim Schreiben der Antwort.

Ihr
Dirk Otto

 


Aus der Nachbarschaft

In Sichtweite des Triple Z, im Nienhuser Busch 23 a, eröffnet in Kürze die Kinderbetreuung "Zwergenland". Die erfahrene Erzieherin Monika Vogel richtet derzeit das Zechenhäuschen dafür her. Dass es eine Nachfrage gibt nach Tagesmüttern, die bis zu Dreijährige betreuen, das weiß sie aus eigener Erfahrung. Wie groß genau dieser Bedarf ist, das würde sie gerne vorab klären - auch mit den Berufstätigen im Triple Z. Mehr zum Zwergenland

 



Leben im Zentrum

Mit einer Plakette, die nun den Eingang zu Gebäude 1 ziert, zeichnete Oberbürgermeister Reinhard Paß das Triple Z als besonderes Projekt des "Essener Konsens" aus. Im Beisein von Werner Dieker, Aufsichtsratsvorsitzender der Triple Z AG, und Dirk Otto, Vorstandsvorsitzender der Triple Z AG, sowie weiteren Mitstreitern im "Essener Konsens" wurde die Plakette am ZukunftsZentrumZollverein feierlich enthüllt. Angehende Mediengestalter des Berufskollegs Ost hatten die Plakette entworfen, Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs West stellten sie her.
Der Essener Konsens widmet sich seit seinem Start 1994 den Kernthemen Arbeitsmarkt und Beschäftigung. Das bundesweit als vorbildlich anerkannte Modell funktioniert als offenes Netzwerk gleichberechtigter Partner. Dazu gehören Entscheidungsträger der Stadt, der Agentur für Arbeit, der Wirtschaftsverbände und der Gewerkschaften. Sie verfolgen gemeinsam das Ziel, arbeitslosen Menschen den Anschluss an den ersten Arbeitsmarkt zu erleichtern.

 


Unternehmen im Triple Z

 

Auf jedem Schiff, das dampft und segelt, gibt's einen der die Sache regelt - das gilt ganz ähnlich auch für die Produktion in der chemischen Industrie. Was auf dem Schiff Steuerrad und Maschinentelegraf, Kompass oder GPS-Navigation leisten, das erledigt in Chemie-Werken die Mess- und Regeltechnik - unter anderem mit Systemen der "impuls - innovative Verbindungen GmbH", hergestellt im Erdgeschoss von Gebäude 7 des Triple Z. Mehr über impuls

 


Standortentwicklung

Folgende neue Mieter begrüßt die Triple Z AG in diesen Tagen:

juwi Wind GmbH: Plant, baut und betreut von ihrem Essener Regionalbüro aus Windkraftanlagen sowie weitere Anlagen zur Gewinnung regenerativer Energie (G7, OG 04).
Sapor GmbH: Die Trockenseifenspender von sapor in den Zügen der Deutschen Bahn, der Europäischen Bahnen und der Städte Hamburg und Essen dürften allseits bekannt sein. Seit 1. 8. 2011 erfolgen Herstellung und Vertrieb der Produkte durch die sapor GmbH (Constanze Schweizer, G8, DG 18). Neu ist hierbei neben der Produktion der Spendersysteme die eigene Produktion von Trockenseife.

 


Standortentwicklung

Direkt unterhalb der ehemaligen Lohnhalle und gleich neben der früheren Waschkaue der Zeche Zollverein 4/5/11, dem heutigen Triple Z, ist ein 73 m² großes Büro (teilbar) mit eigenem Außeneingang frei geworden. Außerdem neu: Die technische Ausssattung der Tagungsräume wurde erweitert.
Die aktuellen Angebote

 


 

Leben im Zentrum

Bei der täglichen Arbeit kommt das Schwätzchen mit dem Nachbarn oft zu kurz. Gut also, dass es im Triple Z Veranstaltungen wie das alljährliche Sommerfest im Anschluss an die Hauptversammlung gibt. Und damit nicht ständig über die Arbeit gesprochen wird, sind auch stets die Menschen aus dem Stadtteil und nicht zuletzt die Familien eingeladen.

 

Lesen Sie mehr


Service & Tipps

Montag, 17. Oktober
14. ComIn Talk: Cloud Computing - Vertrauen in die Cloud schaffen (ComIn, Karolingerstr. 96, Essen)
Der ComInTalk ist die Plattform für hochklassiges Infotainment und aktives Networking der networker NRW e.V., der Etec GmbH und der Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (ComIn, Karolingerstr. 96, Essen). Auch diesmal werden wieder hochkarätige Fachvorträge geboten. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung aber erforderlich. Info im Internet: www.comin-talk.de

Jeweils erster Mittwoch und dritter Dienstag im Monat
Während der Gründungs- und Unternehmersprechtagen 2011 steht das bewährte Triple Z-Beraterteam jeden ersten Mittwoch und dritten Dienstag im Monat Existenzgründern und Unternehmen mit Coachingbedarf für eine kostenlose Erstberatung zur Verfügung. Die Beratung am ersten Mittwoch des Monats erfolgt jeweils im Triple Z in der Zeit von 15 - 17.15 Uhr. Die Beratung am dritten Dienstag des Monats findet im Rathaus Essen statt (14 - 17 Uhr). Anmeldungen unter Tel. 0201 / 88 72 100 erforderlich. Mehr Info und Termine

 


Service & Tipps

Vom 14. bis zum 20. November 2011 findet die bundesweite "Gründerwoche" mit vielen Veranstaltungsangeboten statt. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie informiert auf der Internetseite www.gruenderwoche.de zu allen möglichen Aspekten der Unternehmensgründung. Außerdem bietet die Seite einen Termin-Kalender: Im 25-Kilometer-Radius um Essen sind hier über 50 Veranstaltungen aufgelistet.


- Triple Z -
ZukunftsZentrumZollverein
Aktiengesellschaft zur Förderung von Existenzgründungen

Vorstand:
Dirk Otto (Vorsitzender)
Harald Filip
Clemens Stoffers

Telekommunikation
Telefon: 0201 / 88 72 100
Fax: 0201 / 88 72 118
E-Mail: info@triple-z.de
Internet: http://www.triple-z.de

Adresse
Katernberger Str. 107
45327 Essen-Katernberg

Links
Datenschutz & Impressum
Kontakt
Newsletter abbestellen

Redaktion:
Kristina Wilking (Triple Z AG)
redaktionSell
Tel.: 0201 / 83 77 73 77
E-Mail: Sell@redaktionSell.de
Internet: www.redaktionsell.de

Technische Realisierung:
UNODESIGN GmbH
Telefon: 0201 / 81 41 888
E-Mail: info@unodesign.de
Internet: www.unodesign.de



© Copyright 2010