Newsletter vom März 2010


Dirk Otto, Vorstandsvorsitzender der Triple Z AG

Editorial

alles neu macht der Mai? - Wir sind früher dran und nutzen bereits die ersten Sonnenstrahlen im März für Neues, nämlich den "Triple Z-Netzwerk-Newsletter" der nächsten Generation! Hiermit möchten wir Sie kontinuierlich über Unternehmen im Triple Z, das Leben im Zentrum, unsere Standortentwicklung und interessante Gewerbeflächen informieren.
Wir würden uns freuen, wenn wir damit den gegenseitigen Informationsaustausch aufrecht erhalten und Kooperationen immer wieder neue Nahrung geben. > Weiter zum Editorial

 


Leben im Zentrum

Der Aufstieg ist gewiss: Die Beteiligung am Kulturhauptstadtprojekt "Schachtzeichen" vom 22. bis 30. Mai steht. Triple Z ist mit dabei, wenn in der Woche nach Pfingsten bis zu 350 gelbe Ballone 80 Meter über dem Ruhrgebiet schweben wie Stecknadeln. Sie werden die Standorte der ehemaligen Schächte kennzeichnen. Wir feiern den Auftakt mit einem Triple Z-Ballonfest am Samstag, 22. Mai. Für das Rahmenprogramm werden noch Vorschläge gesammelt. Abschluss der "Schachtzeichen auf Zollverein 4/5/11" ist der Tag des offenen Hauses der Franz Schulte GmbH am Sonntag, 30. Mai. > Mehr zu Schachtzeichen

Leben im Zentrum

Fotoserien, gemalte Baustellen und ein "Pott Movie": Sechs junge Künstler im Alter zwischen 16 und 19 Jahren haben das offene Atelier auf dem Triple Z-Gelände bezogen und werden in den nächsten Monaten - unterstützt und beraten vom Stellwerk Zollverein e.V. - ihre künstlerischen Vorhaben umsetzen. Unter dem Motto "Mein Projekt 2010" waren Schülerinnen und Schüler aus Essen und dem gesamten Ruhrgebiet eingeladen, ihre eigenen Visionen für das Kulturhauptstadtjahr vorzustellen. Seit Februar werden vier ausgewählte Projekte im ehemaligen Stellwerk auf Schacht 4/5/11 realisiert. > Mehr zum Stellwerk

Leben im Zentrum

Zum Auftakt im Februar gab es Countrymusik mit den Flat Tires – und trotz der im Bandnamen angedrohten platten Reifen kam die Formation aus Essen richtig gut ins Rollen und bestand den Band-TÜV im Prüfstand mit Bravour. Am Samstag, 19. Juni, geht die „Open Stage“ mit einem bluesigen Abendprogramm in diesem Jahr in die zweite Runde. Und weil sonntags alle ausschlafen können, wird es ein richtig langer Abend: Drei Bands stehen auf der Bühne des Prüfstands. > Mehr zu Open Stage

Standortentwicklung

Triple Z erfreut sich ungebrochener Beliebtheit und entwickelt sich mit seinen Mietern dynamisch fort. Unternehmen nutzen die Chancen im Triple Z, die Raumnutzung an ihre Geschäftsentwicklung anzupassen. Große Firmen wachsen aus dem Zentrum heraus und machen Platz für Mieter mit Expansionsbedarf und Neuansiedlungen durch Existenzgründer und junge Unternehmen. Hier eine kurze Übersicht der derzeit bzw. in Kürze verfügbaren Büros und Produktionsflächen im Triple Z. > Mehr zu Gewerbeflächen

 


Standortentwicklung

Einen neuen, asphaltierten Weg für Radfahrer, Skater und Fußgänger baut der Regionalverband Ruhr (RVR) derzeit auf der ehemaligen Bahntrasse entlang dem Triple Z-Gelände. Damit wird die Verbindung zwischen Zollverein XII und der Schurenbachhalde hergestellt. Zugleich wird der Anschluss zu der von West nach Ost verlaufenden zentralen Achse des Emscher-Park-Radweges geschaffen. In den vergangenen Tagen wurde die Asphaltdecke bis zur Schurenbachhalde bereits hergestellt. Bis Anfang Mai soll die gesamte Trasse fertig sein. Im Bereich der Triple Z-Erweiterungsfläche östlich von Gebäude 9, dem so genannten "Interkommunalen Gewerbegebiet Essen-Gelsenkirchen", wird der Kurvenverlauf der Radwegetrasse bis Herbst 2010 noch optimiert. Damit sind noch bessere Entwicklungschancen für Triple Z und hiesige Unternehmen gewährleistet.

Unternehmen im Triple Z

In jedem Newsletter stellen wir künftig Unternehmen vor, die im Triple Z ihren Sitz haben. Den Auftakt bildet die Werkstoff Service GmbH, einer der größten Mieter im ZukunftsZentrumZollverein. Hier wird gerne mal am Rad gedreht - und dennoch geht es vor allem um Sicherheit. Hier sind Techniker und Ingenieure tätig - aber ihre Arbeit gleicht der von Detektiven. > Mehr zu W.S.

Unternehmen im Triple Z

Drei neue Mieter verzeichnet die Triple Z AG:
  • Die NGT-Service GmbH bietet in den Sparten Strom, Gas, Wasser und Wärme bundesweit Dienstleistungen für Energieversorgungsunternehmen, Gasgerätehersteller und andere Unternehmen an. Geschäftsfelder sind Gasgeräteservice, Hausanschluss- und Zählerservice sowie Komponentenaustausch: Gebäude 7, www.ngt-service.de
  • Die Vida e.K. von Grade Cirkovic handelt mit gebrauchten Bauelementen: Gebäude 1.
  • Die Endeavour GmbH von Simon Kemper entwickelt Hardware für den Musikmarkt: Gebäude 1, www.endeavour-gmbh.de

Service & Tipps

Das bewährte Triple Z-Beraterteam setzt auch 2010 die monatlichen Sprechtage im Triple Z und im Essener Rathaus am Porscheplatz fort. Die kostenlose Erstberatung erfolgt je nach Gesprächstermin in bis zu 45-minütigen Einzelgesprächen. Sie richtet sich sowohl an Existenzgrüner als auch an bestehende Unternehmen mit Coachingbedarf. Die Sprechtage finden jeden ersten Mittwoch im Monat von 15 bis 17.30 Uhr im Triple Z und jeden dritten Dienstag im Monat von 14 bis 17 Uhr im Rathaus statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich: Tel. 0201 / 88 72 100. Die nächsten Sprechtage:
  • 7. April im Triple Z, Gebäude 1
  • 20. April im Rathaus Essen, Raum 7.44
  • 5. Mai im Triple Z, Gebäude 1
  • 18. Mai im Rathaus Essen, Raum 7.44

Service & Tipps

Und noch eine gute Anlaufstelle für Existenzgründer und Unternehmer: Der UnternehmensService Ruhr-West steht bereit, wenn es um die Gründung oder Ansiedlung, die Festigung oder Neuausrichtung, die Beendigung oder Nachfolge eines Unternehmens geht. Die Servicestelle der Städte Mülheim/Ruhr, Oberhausen, Duisburg und Essen sorgt für Information, Beratung und die Organisation von Anträgen bei allen zuständigen Behörden und Institutionen der Region. Informationen unter www.unternehmensservice-ruhr-west.de.

Service & Tipps

Sa, 17. April, 18 Uhr:
Ausstellungseröffnung "Geträumte Städte" des Art Eria e.V. in der Lohnhalle. Gäste sind herzlich willkommen. Die Ausstellung ist bis zum 15. Juni zu sehen. Info: www.art-eria.de

Sa, 22. Mai, 11 Uhr:
Ballonfest "Schachtzeichen auf Zollverein 4/5/11"
22. - 30. Mai:
In der Zeit der "Schachtzeichen auf Zollverein 4/5/11" können alle Co-Sponsoren eigene Veranstaltungen "unter dem Ballon" durchführen. Terminabstimmung bitte mit der Triple Z AG.
So, 30. Mai, 11 Uhr:
Tag des offenen Hauses der Franz Schulte GmbH und Abschluss der "Schachtzeichen auf Zollverein 4/5/11"

Sa, 19. Juni, 20 Uhr:
"Open Stage" im Prüfstand-Club. Mit "Jimmy Steeltown & The Rolling Dice", "Blues Missiles" und "Magic Johnson's Blues Band"

Fr. 16. Juli, 14 Uhr:
Hauptversammlung der Triple Z AG, anschließend Sommerfest

- Triple Z -
ZukunftsZentrumZollverein
Aktiengesellschaft zur Förderung von Existenzgründungen

Vorstand:
Dirk Otto (Vorsitzender)
Harald Filip
Clemens Stoffers

Telekommunikation
Telefon: 0201 / 88 72 100
Fax: 0201 / 88 72 118
E-Mail: info@triple-z.de
Internet: http://www.triple-z.de

Adresse
Katernberger Str. 107
45327 Essen-Katernberg

Links
Datenschutz & Impressum
Kontakt
Newsletter abbestellen

Redaktion:
Kristina Wilking (Triple Z AG)
redaktionSell
Tel.: 0201 / 83 77 73 77
E-Mail: Sell@redaktionSell.de
Internet: www.redaktionsell.de

Technische Realisierung:
UNODESIGN GmbH
Telefon: 0201 / 81 41 888
E-Mail: info@unodesign.de
Internet: www.unodesign.de



© Copyright 2010