Sie befinden sich hier: Top Navigation / News / Triple Z-News / 12.10.2017 - Neue Ausstellung: Lohnhalle ab Dezember im "Rausch der Argonauten"
Facebook Logo Drucken E-Mail

12.10.2017

 

Lohnhalle "Im Rausch der Argonauten"

 

Neue Ausstellung zeigt Acrylbilder des Essener Künstlers Bodo Kalveram

 

"Isle of Skye" von Bodo Kalveram.

 

Ab Ende November ist die Lohnhalle des Triple Z "Im Rausch der Argonauten": Der Essener Künstler Bodo Kalveram wird im unteren Teil der Halle seine neue Ausstellung eröffnen, die Acrylbilder im fotorealistischen und surrealen Malstil zeigt. Die Motive variieren zwischen Landschaften, Personen, Begebenheiten und Utopien - allen Bildern gemein ist aber die leuchtende Farbe auf der Leinwand, sagt Bodo Kalveram. "Ich nutze ausschließlich hochwertige Acrylfarbe, die neben einer besonders hohen Pigmentierung auch über eine intensive Leuchtkraft verfügt." Die Ausstellung "Im Rausch der Argonauten" von Bodo Kalveram ist ab dem 27. November 2017 montags bis freitags von 8.00-17.00 Uhr in der Lohnhalle des Triple Z zu sehen. Der Eintritt ist frei. (Bild rechts: "Rialto", Acryl auf Leinwand, 100x140cm)

 

Bodo Kalveram begann vor über zwanzig Jahren als Autodidakt mit Acrylfarben zu experimentieren. Seit 1997 malt der Künstler mit verschiedenen Techniken und perfektionierte seinen Malstil. Inspiriert von den Impressionisten wurden die Motive dabei zunehmend realistischer und mitunter fotorealistisch – teilweise jedoch mit surrealen Elementen versetzt.

 

Ausstellung "Im Rausch der Argonauten"

  • - Gebäude 1, Lohnhalle
  • - Ab Ende November 2017
  • - Geöffnet Mo.-Fr., 8-17 Uhr
  • - Eintritt frei

Links

© 2011 ZukunftsZentrumZollverein - Triple Z www.triple-z.de